Online Dating

Nein, eigentlich ist die Überschrift falsch. Es geht nichts ums Dating, es geht darum, Menschen kennen zu lernen.

Ich weiß, dass die Menschen in meiner Umgebung gerne sähen, dass ich wieder date “Orrrrr, willst du denn nicht glücklich sein?”  aber die Wahrheit ist, dass ich 1. als Single nicht unglücklich bin und 2. eine Heidenangst davor habe, wieder etwas mit einem Mann anzufangen. Meine vergangenen Beziehungen beinhalteten immer Lügen, andere Frauen und daraus resultierende Katastrophen. Gaspistolen wurden mir vor die Nase gehalten, 14 jährige Kinder (wir waren damals auch noch etwas jünger) mir vorgezogen, Mädels mit dem IQ eines Toastbrotes in meiner Wohnung gevögelt und ich wurde fallen gelassen, sobald das tätowierte Telefonsex Mädel Interesse bekundete.

Ich weiß, dass so ziemlich jeder in seinem Leben beschissene Beziehungen hinter sich hat und in irgendeiner Weise verletzt wurde. So ist das Leben und man muss weiter machen. Irgendwann kommt dann der richtige.

Aber ich mag nicht mit all den falschen konfrontiert werden. Ich mag nicht auf etwas eingehen, was zu 50% toll und zu 50% die nächste Katastrohe werden kann. Und da ich das nicht ausschließen kann, da es schlicht keine Garantie gibt, lasse ich es schon seit vielen Jahren einfach bleiben.

Ich muss zugeben, ich habe keine Ahnung, was ich überhaupt will. Was für einen Mann, was für eine Beziehung, welchen Sex… Ich weiß es nicht. Meine Erfahrungen sind aus einer Zeit, wo keiner der Beteiligten wirklich viel Ahnung hatte. Meine Beziehungen damals waren nicht schlecht, aber sie fanden in einer Zeit statt, in der wir noch in der Ausbildung oder Schule waren, in der noch ganz andere Prioritäten im Leben gesetzt waren, in denen man kein Geld hatte und keinen geregelten Job. Aber sowas will ich heute natürlich nicht mehr.

Was will ich denn von einem Mann? Wie muss mein Prince Charming sein? KEINE AHNUNG!

Gut, ich weiß einiges, aber das ist ein sehr langweiliger Wunschzettel:

– zuverlässig
– stabil
– zufrieden mit sich und seinem Leben
– ehrlich
– kein Partymensch
– Nichtraucher

Klingt awesome, oder? Ich suche nicht nach Mr. sexy Romantiker (also nicht, dass er das nicht sein darf…) sondern ich suche einen Fels in der Brandung. Dazu muss ich sagen, dass ich das selbst ja auch alles bin. Ich bin keine hilflose instabile Träumerin, die einen Realisten sucht, der sie durchs Leben trägt, sondern ich suche jemanden, der mir gleichwertig ist. Die meisten Menschen um mich herum erfüllen vielleicht ein bis zwei dieser Kriterien und ich liebe sie trotzdem, aber ich hasse sie auch, weil ICH diejenige bin, die sie festhält, die der Rettungsanker für jeden um mich herum ist und mit ihrer Stabilität Ordnung und Ruhe bringt.

Deswegen will ich jemanden, der mich nicht braucht. Jedenfalls nicht auf diese Weise. Jemanden, der mir keine Energie und Kraft entzieht und dabei immer und immer wieder ins Leere laufen lässt. Ich habe schon gar keine Erwartungen mehr an Menschen, sie tun eh nie das, was sie versprechen und was vernünftig und sinnvoll wäre.

Ok, laaaaaanger Zwischenteil, zurück zur Überschrift.

Ich habe mich bei MeetMe angemeldet, um neue Leute kennen zu lernen. Naja, weil es vielleicht gut wäre, wenn ich neue Leute kennen lernen würde. Ich habe brav mein Profil ausgefüllt und als halbwegs attraktive Frau auch direkt x Anfragen. Jetzt sitze ich da und weiß  nicht, wie ich darauf reagieren soll… 20 Chats mit irgendwelchen Männern beantworten, die mir ein “hi” geschrieben haben? Dafür habe ich gar keine Zeit. Irgendwie habe ich das nicht so richtig durchdacht.

Ich habe viele meiner Freunde (romantisch und platonisch) online kennen gelernt und endlos mit ihnen gechattet, das ist also etwas, was mir eigentlich gut liegt, aber so wahllos bombardiert werden ist dann doch wieder was anderes.

Damaaaaaaals… wir hatten ja nüscht. Damals war chatten noch teuer und wenigen Eliten (=Nerds *g*) vorenthalten. Das war alles viel einfacher und es waren viel weniger Spacken unterwegs, weil man sich eben doch damit richtig auseinander setzen musste. Gott, ich bin alt 😉 Aber die Zeit war awesome und die Leute (mit einigen Ausnahmen) waren cool.

Naja, was solls, ich schau mir das mal an und wenn das nichts wird, dann lösche ich das Profil eben wieder.

Share

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>